-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

Reflexive Verbbildung, Regeln

Reflexive Verben


Beim Bilden reflexiver Verben verwendet Coniuno die hier angegebenen Regeln.

  1. Reflexive Verben werden immer mit être konjugiert!
  2. Coniuno erkennt reflexive Verben anhand der Form: se + Verb, z.B. se divertir oder s’agrandir
  3. Allgemein gilt folgendes Bildungsmuster für alle reflexiven Verbformen:

    Einfache Zeiten:

    
            Singuliere I     Pers Pron + me     + [Verb]
            Singuliere II    Pers Pron + te     + [Verb]
            Singuliere III   Pers Pron + se     + [Verb]
            Pluriel I        Pers Pron + nous   + [Verb]
            Pluriel II       Pers Pron + vous   + [Verb]
            Pluriel III      Pers Pron + se     + [Verb]
            

    Einfache Zeiten werden durch Kombination des Reflexivpronomens mit dem konjugierten Verb gebildet.

    Beispiel: Indicatif, Présent, Singuliere I von "se divertir" = je me divertis


    Zusammengesetzte Zeiten:

    
            Singuliere I     Pers Pron + me     + [être] + Participe Passé (Verb)
            Singuliere II    Pers Pron + te     + [être] + Participe Passé (Verb)
            Singuliere III   Pers Pron + se     + [être] + Participe Passé (Verb)
            Pluriel I        Pers Pron + nous   + [être] + Participe Passé (Verb)
            Pluriel II       Pers Pron + vous   + [être] + Participe Passé (Verb)
            Pluriel III      Pers Pron + se     + [être] + Participe Passé (Verb)
            

    Zusammengesetzte Zeiten werden durch Kombination des Reflexivpronomens mit der konjugierten Form des Hilfsverbs "être" sowie dem Participe Passé des Verbs gebildet.

    Beispiel: Indicatif, Passé Composé, Singuliere I von "se divertir" = je me suis diverti


    Für den Imperatif gilt:

    
            Singuliere I     -
            Singuliere II    [Verb] + toi
            Singuliere III   -
            Pluriel I        [Verb] + nous
            Pluriel II       [Verb] + vous
            Pluriel III      -
            

    Endet das Reflexiv-Pronomen mit einem Vokal (also me, te oder se) und beginnt das nächste Wort (Verb / être) ebenfalls mit einem Vokal, so wird das "e" des Reflexiv-Pronomens durch ein Apostroph ersetzt.

    Beispiel: Indicatif, Passé Composé, Singuliere II von "se divertir" = tu t’es diverti



siehe auch:
Französische Verbtabelle, Übersicht
Reflexive Verbbildung, Beispielverb



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved