-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

  Coniuno, Verbtabelle Englisch

  Allgemeine Informationen
  Regelmäßige Verben
  Verb-Unregelmäßigkeiten
  Unregelmäßige (starke) Verben (Auszug)
  Anhang
Verbunregelmäßigkeiten, Regel I (~e)

Regel I:   ~e - e-Ausschluss

 I.Abkürzung:~e
  Beschreibung: e-Ausschluss für Verben, die auf "e" enden
  Beispielverb: 2.to arrive
  Anwendung: - das Verb endet auf "e"
  - anstelle von "ed" wird nur "d" im Indicative Past sowie Past Participle angehängt
  - im Present Participle (Gerund) entfällt das "e" vor "ing" (Ausnahme: bei den Doppelvokalen "ae", "ee" oder "oe" bleibt das "e" erhalten)

 Gültigkeit:Present:-
  Past: alle Formen
  Imperative: -
  Present Participle: immer
  Past Participle: immer
 
  Beispiele: Past: "he arrived", nicht "he arriveed"
  Past Participle: "arriving", nicht "arriveing"
 
  Doppelvokal 1: "rescue" wird zu "rescuing", nicht "rescueing"
  Doppelvokal 2: "free" wird zu "freeing", nicht "freing"


siehe auch:

Übersicht - Verbunregelmäßigkeiten



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved