-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

  Coniuno, Verbtabelle Englisch

  Allgemeine Informationen
  Regelmäßige Verben
  Verb-Unregelmäßigkeiten
  Unregelmäßige (starke) Verben (Auszug)
  Anhang
Englische Verbtabelle, Kapitel 3/5

Kapitel 3: Verbunregelmäßigkeiten


Im dritten Kapitel finden Sie Ausnahmeregeln, die beim Konjugieren der englischen Verben beachtet werden müssen. Die Regeln sind anhand von Beispielverben erklärt. Zusätzlich hierzu sind die Abkürzungen angeführt, die das Programm Coniuno - der Konjugationstrainer beim Konjugieren der englischen Verben anzeigt.


 Regel Beispielverb Beschreibung
 ~e 2. to arrivee-Ausschluss für Verben, die auf "e" enden
 ~es 3. to go e-Einschub für Verben, die auf "ch", "sh", "o", "s", "x" oder "z" enden
 ie, y 4. to lie ie/y-Wechsel für Verben, die auf "ie" enden
 y, ie 5. to fry y/ie-Wechsel für Verben, die auf "y" enden
 ise (US)6. to adviseise-Endung für amerikanische Verben
 cons x2 7. to permitKonsonantendopplung


siehe auch:

Kapitel 1: Allgemeine Informationen
Kapitel 2: Die regelmäßigen Verben
Kapitel 3: Verbunregelmäßigkeiten
Kapitel 4: Die unregelmäßigen Verben
Kapitel 5: Anhang



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved