-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

  Coniuno, Übersicht

  Erste Schritte
  Verbdateien, Verbsets und Verb-Infos
  Coniuno Module
  Konjugationshilfe
  Coniuno Extras
  Zusätzliche Funktionen
  Konjugationstraining, Optionen
  Konjugationsregeln
  Weitere Informationen

Infinitiv von Verben suchen


Aktivieren der Funktion: Menu "Module", "Infinitv von Verben suchen"


Mit Hilfe dieser Funktion können Sie die Infinitiv-Formen von Verben suchen. Die Funktion sucht hierbei nach möglichen regelmäßigen- sowie unregelmäßigen Verben, die zu der von Ihnen vorgegebenen Konjugationsform führen.

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:


Sprachen

Die Suche kann für alle Sprachen einzeln getrennt, oder gesamt durchgeführt werden.


Nur beste Ergebnisse zeigen

Bei der Herleitung eines Infinitivs werden in aller Regel mehrere Ergebnisse gefunden, die aber nicht immer alle ein korrektes Verb bezeichnen. So führt etwa die Suche nach dem Singular II, Indikativ, Präsens des deutschen Verbs "lachen" (du lachst) zu den Ergebnissen "lachen" und "lachsen". Standardmäßig zeigt Coniuno nur die wahrscheinlich richtigen Ergebnisse an (also hier "lachen"). Klicken Sie diese Option aus, um alle gefundenen Ergebnisse zu erhalten.


Unregelmäßige Verben auf Ähnlichkeiten prüfen

Coniuno prüft ob eine vorgegebene Verbform zu einem unregelmäßigen Verb gehört. Dieser Vergleich führt normalerweise nur dann zum Erfolg, wenn die vorgegebene Verbform exakt der irgendeines der unregelmäßigen Verben entspricht.

Mit dieser Option nun können Sie Coniuno dazu veranlassen ein unregelmäßiges Verb auch dann als mögliches richtiges Ergebnis zu akzeptieren, wenn eine gewisse Ähnlichkeit zwischen dem unregelmäßigen Verb und der vorgegebenen Verbform besteht.


Ein Beispiel:

Gesucht ist das Verb "fahren". Die vorgegebene Verbform ist "fuhr" (Sing. III, Präteritum)
Wird nun als Verbform "fur" eingegeben, so erhält man normalerweise kein Ergebnis.
Ist die Option aktiviert, erkennt Coniuno, dass "fur" eventuell auch "fuhr" sein könnte und liefert das Verb "fahren" als Ergebnis zurück.

Hierbei kann man zusätzlich einstellen, wie großzügig Coniuno diesen Vergleich machen soll. Die Option "Ähnlichkeit xx %" legt fest, wie exakt die Übereinstimmung sein muss. Für das obige Beispiel war die Ähnlichkeit auf (mindestens) 70% gesetzt (3 von 4 Buchstaben = 75%).

Hinweis: Die Ähnlichkeitssuche funktioniert nicht bei regelmäßigen Verben, da für Coniuno jedes Verb generell ein regelmäßiges Verb ist. Coniuno unterscheidet nicht zwischen z.B. "spielen" und "spieelen".



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved