-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

  Coniuno, Übersicht

  Erste Schritte
  Verbdateien, Verbsets und Verb-Infos
  Coniuno Module
  Konjugationshilfe
  Coniuno Extras
  Zusätzliche Funktionen
  Konjugationstraining, Optionen
  Konjugationsregeln
  Weitere Informationen

Daten importieren


Aktivieren der Funktion: Menu "Datei", "Daten importieren"


Siehe auch:


Die Funktion "Daten Importieren" ermöglicht Ihnen das Zurückladen von zuvor mit Coniuno exportieren Training-Verbsets, unregelmäßigen Verb-Infos, sowie statistischer Zähler der Funktionen "Statistik, Übersicht" und "Statistik, Verbdetails". Um eigene Textdateien (z.B. von einem Vokabeltrainer) zu importieren, siehe Import eigener Dateien.

Sie können die Daten-Import Funktion benutzen um zuvor gesicherte Daten zurück zu laden, nachdem Sie beispielsweise eine neue Version von Coniuno installiert haben.

Der Datenimport unterscheidet ebenso wie der Export zwischen Training-Verbset-Daten, unregelmäßigen Verbinfo-Daten und Daten für die statistischen Zähler. Nachdem Sie die Funktion gestartet haben, wählen Sie die Datendatei (Ihre Sicherungsdatei) durch Klick auf den Schalter "Datendatei wählen". Coniuno analysiert daraufhin die Daten in der angegebenen Datei und aktiviert anschließend entweder die Training-Verbset-. die Verb-Info- oder die statistischen Zähler-Import Funktionen. Falls die Datei nicht lesbar ist oder keine Coniuno Daten enthält, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung.

Zum Import von Training-Verbsets aktiviert Coniuno alle in der Sicherungsdatei gefundenen Training-Verbsets, sowie die Sprachen der darin enthaltenen Verben. Falls Sie nicht alle gefundenen Verbsets- oder alle gefundenen Sprachen importieren wollen, können Sie deren Import verhindern, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen ausklicken. Zur besseren Übersicht erfolgt im Feld "Training-Verbsets importieren" zusätzlich die Anzeige der aktuell von Coniuno verwandten Verbdatei.
Zum Import von unregelmäßigen Verb-Infos zeigt Coniuno die Sprache an, für die Verb-Infos in der Sicherungsdatei enthalten sind.
Bitte beachten Sie, dass beim Import von statistischen Zählern die aktuellen Zählerstände überschrieben, bzw. ergänzt werden (siehe Hinweis weiter unten). Die Import-Optionen (siehe nächster Absatz) stehen hier nicht zur Verfügung.

Wichtig: Den eigentlichen Import der Daten nach Coniuno starten Sie anschließend durch Klick auf den Schalter "Daten importieren".

Zum Datenimport stehen drei weitere Optionen zur Verfügung. Es sind dies:

  1. Coniuno-Daten und Importdaten vergleichen
  2. Coniuno's Daten löschen und durch Importdaten ersetzen
  3. Importdaten zu Coniuno's Daten hinzufügen (ev. doppelte Einträge)

Mit Option 1 vergleicht Coniuno seine eigenen Daten mit den Daten in der Sicherungsdatei und fügt nur neue Daten zu den Coniuno Daten hinzu. Hierdurch wird vermieden, dass Sie nach dem Import über doppelte Daten verfügen. Diese Funktion ist besonders hilfreich, falls Sie eine Coniuno Version installieren wollen, die über neue Sprachmodule verfügt. Ihre bisherigen Verben werden dann um die Verben der neuen Sprache(n) erweitert.

Mit Option 2 werden die Coniuno Daten gelöscht und durch die Daten in der Sicherungsdatei ersetzt. Wollen Sie beispielsweise die Daten von Training-Verbset "Verbset 2" vollständig durch eine gesicherte Version Ihres Training-Verbsets "Verbset 2" ersetzen, so benutzen Sie diese Funktion.

Mit Option 3 werden die Coniuno Daten um die Importdaten erweitert. Hierbei kann es zu doppelten Daten kommen, falls die Daten von Coniuno mit denen der Sicherungsdatei übereinstimmen.

Hinweis zu Import statistischer Daten

Beim Import statistischer Daten für die Funktion "Statistik, Übersicht" werden die aktuellen Zählerstände durch die der Importdatei ersetzt (die Werte werden überschrieben).

Beim Import statistischer Daten für die Funktion "Statistik, Verbdetails" erfolgt ein Abgleich der bestehenden Daten mit den Importdaten. Neue Daten (Verben) werden hierbei hinzugefügt, bestehende Daten (Verben) werden ersetzt.

Hinweis zu Sicherheitsdateien

Beim Importieren von Daten werden die original Coniuno-Dateien überschrieben. Zur Sicherheit legt Coniuno aber Sicherungskopien der jeweils letzten original Coniuno-Dateien im Coniuno-Installationsverzeichnis an (z.B. coniuno_verbs.sav oder für spanische Verbinfos: coniuno_settings_save.spa). Bei mehrfach hintereinander ausgeführtem Datenimport werden diese Sicherungskopien dann aber ihrerseits wieder überschrieben.



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved