-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-

  Coniuno, Übersicht

  Erste Schritte
  Verbdateien, Verbsets und Verb-Infos
  Coniuno Module
  Konjugationshilfe
  Coniuno Extras
  Zusätzliche Funktionen
  Konjugationstraining, Optionen
  Konjugationsregeln
  Weitere Informationen

Training-Verbsets der aktuellen Verbdatei verwalten


Aktivieren der Funktion: Menu "Bearbeiten", "Training-Verbsets der aktuellen Verbdatei bearbeiten"

Hinweis: für Informationen zum Arbeiten mit mehreren Verbdateien, siehe auch "Das Arbeiten mit Verbdateien".


Allgemeines

Coniuno stellt je Verbdatei sechs Training-Verbsets zur Verfügung, die Sie verwenden können um Trainingsverben zu speichern. Zum Training geben Sie eines der Verbsets vor und Coniuno benutzt dieses dann um zufällig Konjugationen aus den dort gespeicherten Verben auszuwählen.

Die folgenden Training-Verbsets werden unterstützt:

  • Verbset 1
  • Verbset 2
  • Verbset 3
  • Verbset 4
  • Verbset 5
  • Beispielverben

Die Verbsets "Verbset 1, 2 und 3" enthalten zu Beginn eine kleine Auswahl Verben. Die Idee hinter diesen Verbsets ist es, kleinere Verbgruppen von etwa 25 Verben zu speichern, mit denen sich dann leicht trainieren lässt. Das Verbset "Beispielverben" enthält circa 200 deutsche, niederländische, englische, französische, italienische, portugiesische, spanische und lateinische Verben, die einerseits komplett trainiert werden können, anderseits aber auch als "Ideen-Vorrat" dienen um die Verbsets mit Verben zu füllen.

Reflexive Verben werden hierbei in der folgenden Art unterstützt (für weitere Beispiele, siehe auch Hilfe zu den jeweiligen Konjugationstabellen):


        Deutsch:          sich + Verb     (z.B. sich beeilen)
        Niederländisch:   zich + Verb     (z.B. zich wassen)
        Englisch:         Verb + oneself  (z.B. to shave oneself)
        Französisch:      se/s' + Verb    (z.B. s'avancer)
        Italienisch:      Verb + si       (z.B. mantenersi)
        Portugiesisch:    Verb + se       (z.B. lavarse)
        Spanisch:         Verb + se       (z.B. resfriarse)
        Latein:           wird nicht unterstützt
        
        

Sie können alle sechs Training-Verbsets editieren, neue Verben hinzufügen sowie Verben löschen.

Hinweis: Pro Verbset können maximal 1000 Verben gespeichert werden.

Manche Verben benötigen zusätzliche Angaben die zum fehlerfreien Konjugieren notwendig sind, wie etwa die Angabe ob ein französisches Verb wie "finir" oder ein italienisches Verb wie "finire" konjugiert wird. Coniuno verfügt bereits über ausführliche Listen solcher Verben. Allerdings kann es notwendig sein, dass Sie diese Einstellungen für vollständig neue Verben komplettieren müssen (siehe hierzu auch: unregelmäßige Verb-Infos verwalten).

Ein Training-Verbset kann Verben aller Sprachen beinhalten, muss dies jedoch nicht. Coniuno filtert beim Trainieren die Verben aus, die nicht in der aktuellen Sprache verfügbar sind. Sind in einem gewählten Verbset keine Verben der aktuellen Sprache verfügbar, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung und das Training kann nicht durchgeführt werden.

Die Verbsets werden von allen Trainingssprachen gemeinsam genutzt, können aber über das Menu Extras, Optionen Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch oder Latein verschieden vorgegeben werden. Das heißt, eine mögliche Konfiguration wäre "Verbset 1" zum Trainieren französischer Verben, "Verbset 2" zum Trainieren italienischer Verben und "Verbset 3" zum Trainieren von Verben die in anderen Sprachen trainiert werden sollen. Über das Menu Extras, Optionen, kann dann beispielsweise "Verbset 1" für Französisch und "Verbset 2" für Italienisch vorgegeben werden.

Coniuno speichert die Verben aller Training-Verbsets standardmäßig in der Verbdatei "coniuno_verbs.ini" (Textdatei). Falls Sie Sicherheitskopien dieser Datei anlegen wollen, so finden Sie die Datei im Installationsverzeichnis von Coniuno (normalerweise C:\Programme\Coniuno\Coniuno 1.2...). Falls Sie mit eigenen zusätzlichen Verbdateien arbeiten (siehe auch "Das Arbeiten mit Verbdateien"), so speichert Coniuno die Verbsets in die jeweilig geöffnete Verbdatei.

Hinweis: Sicherheitskopien können auch über die Import- Exportfunktionen erstellt werden.


Training-Verbsets verwalten

Im oberen Bereich des Fensters "Training-Verbsets verwalten" finden Sie zwei Combo-Boxen (Auswahllisten). Die linke Combo-Box enthält die Training-Verbsets. Wählen Sie hier das Verbset aus, welches Sie bearbeiten möchten. Zu Beginn erscheint hier das Verbset, das gerade trainiert wird. Wenn Sie die Funktion später wieder verlassen und ein anderes Training-Verbset als das zuletzt verwendete bearbeitet haben, fragt Coniuno ob mit diesem neuen Training-Verbset weiter trainiert werden soll. Sie können das Training-Verbset aber auch über die jeweiligen Optionen umschalten (Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch oder Latein).

Die rechte Combo-Box erlaubt eine Sortierung des gewählten Training-Verbsets nach der jeweiligen Sprache. Die Sortieren-Box ist zu Beginn leer, da Coniuno beim Laden eines Verbsets nicht prüft ob schon eine Sortierung vorliegt.

Unterhalb der beiden Combo-Boxen befindet sich eine Tabelle, in der die Verben des jeweilig gewählten Training-Verbsets darstellt werden. Hier sind die deutschen Verben, dann die niederländischen Verben, die englischen Verben, die französischen Verben, die italienischen Verben, die portugiesischen Verben, die spanischen Verben und schließlich die lateinischen Verben gespeichert. Ist ein Verb in einer der Sprachen nicht verfügbar, so bleibt der entsprechende Eintrag in der Tabelle leer (leer oder "-").

Nachfolgend finden Sie eine beispielhafte Darstellung des Verbsets "Verbset 1".



Mit dieser Konfiguration wäre beispielsweise ein Deutsch - Französisch Training der Verben "abreisen", "erinnern", "essen" und "gehen" möglich. Französisch - Italienisch Training wäre möglich für "partir", "manger" und "aller". Alle Sprachen können ihre jeweiligen Verben unabhängig von den anderen Sprachen trainieren, also z.B. alle deutschen Verben in einem Deutsch - Deutsch Training etc..

Es ist möglich einzelne oder mehrere Verben von einem Verbset in ein anderes Verbset zu kopieren. Zu diesem Zweck markieren Sie zunächst die Verben die kopiert werden sollen (durch Klicken der linken Maustaste, ev. zusätzlich linke Maustaste gedrückt halten und Bereich markieren). Zum eigentlichen Kopieren stehen anschließend verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

Durch Klicken der rechten Maustaste im Bereich der Tabelle erhalten Sie ein Menu mit den folgenden Unterpunkten:

- markierte Felder an <Verbset> senden die markierten Verben werden kopiert und gleichzeitig an das Ende des entsprechenden Verbsets angehangen
- kopieren: die markierten Verben werden kopiert
- einfügen: die zuvor kopierten Verben werden an der aktuellen Cursor-Position eingefügt
- löschen: die markierten Verben werden gelöscht

Hinweise:

Der Unterpunkt "markierte Felder an <Verbset> senden" empfiehlt sich besonders, wenn Sie verschiedene Verben aus einem Training-Verbset in ein anderes Training-Verbset kopieren wollen, da Sie nicht jedes Mal das Verbset manuell umschalten müssen.

Es ist nicht möglich markierte Verben an dasselbe Verbset zu senden. Benutzen Sie stattdessen die Funktionen "Kopieren", "Anhängen".

Sie können Sonderzeichen (z.B. á, ß, ñ) über die Funktion Sonderzeichen einfügen und Sonderzeichen, Tastaturkürzel einfügen.

Die Statuszeile schließlich gibt Auskunft über die aktuelle Anzahl der Verben im Training-Verbset sowie darüber, ob Änderungen am Training-Verbset vorgenommen worden sind ("mod"(ifiziert)).

Bedienung über die Symbolleiste des Hauptprogramms

Zur Bearbeitung der Verbsets stehen über die Symbolleiste eine Reihe von Funktionen zur Verfügung. Diese Funktionen sind:

Schalter Beschreibung Kurzwahl-Tasten
 
Verbdatei speichern Strg + S
Verbdatei drucken Strg + P
Cursor auf nächste freie Zeile stellen -
Markierte Zeile(n) löschen -
Doppelte Zeilen löschen -
markierte Zellen kopieren Strg + C
kopierte Zellen einfügen Strg + V
markierte Zellen löschen Strg + Entfernen

Hinweis

Wird ein Training-Verbset geändert welches das aktuelle Training beeinflusst, so wählt Coniuno nach dem Verlassen der Training-Verbset-Verwaltung automatisch das nächste Verb, um die neuen Einstellungen sofort zu berücksichtigen.



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2018. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2018. All rights reserved