-
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren - mit Coniuno spielend leicht gelernt
Verben konjugieren mit Coniuno
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
Verben konjugieren in Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein
-


Coniuno - Hintergrund und Detailbeschreibung


Die Idee hinter Coniuno

Das Ziel von Coniuno ist es, Verbkonjugationen in ihrer Gesamtheit spielerisch zu erlernen und durch eine Stärkung des Sprachgefühls, das Verständnis und die Sicherheit in der Anwendung der Fremdsprache zu verbessern. Das Ziel ist nicht, immer wieder einige wenige Verben auswendig zu lernen. Auch wenn man die Verbformen dieser Verben bald perfekt beherrscht, ist man aber dennoch schnell von neuen, nicht geübten Verben, im Sprachgebrauch überfordert. Das Auswendiglernen ist für die Vielzahl von Verben, die für eine sichere Anwendung einer Fremdsprache notwendig sind, keine echte Alternative. Besser ist es, die Methodik, die Bildungsmuster und Regeln, die für die Konjugation der Verben zur Anwendung kommen, zu verinnerlichen. Wenn man diese Bildungsmuster oft genug auf verschiedene Verben anwendet, wird sich das Sprachgefühl insgesamt entwickeln. Nur als Bespiel, die Bildung des Singular II im Präsens geschieht in Deutsch immer durch Anhängen von "st", also "du gehst", "du schwimmst", "du redest". Hierüber muss man nicht groß nachdenken, die Anwendung der Regel geschieht automatisch, weil man das x-fach mit allen möglichen Verben wiederholt hat. Der gleiche Effekt geschieht bei der Fremdsprache. Auf einmal bildet man die Formen neuer Verben, ohne über diese noch wirklich nachdenken zu müssen.

Die Idee von Coniuno ist daher, die möglichen Verbkonjugationen beliebiger Verben in zufälliger Reihenfolge zu trainieren. Und hierbei kann es sich um regelmäßige, unregelmäßige, reflexive und/oder passive Verben handeln. Coniuno verfügt über ca. 200 Standardverben in allen Sprachen, die Sie in ihrer Gesamtheit verwenden oder in Trainings-Paketen (so genannten Verbsets) gruppieren können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen, persönlichen Verben zu verwenden, indem Sie diese Coniuno bekannt machen. Hierzu brauchen Sie lediglich das Verb in der Muttersprache und der Trainingssprache vorzugeben (z.B. "schwimmen" = "swim"). Coniuno wird alle Konjugationen im Hintergrund für Sie vornehmen.

Des Weiteren erlaubt es Ihnen eine Vielzahl von Optionen und Auswahlmöglichkeiten das Programm so einzustellen, wie es Ihren Trainingswünschen entspricht. Wollen Sie beispielsweise gezielt eine neue Verbform erlernen (z.B. das Past Perfect im Englischen oder den Passato Remoto im Italienischen), so können Sie ein Training auf exakt diese Verbformen beschränken. Coniuno wird dann mit Ihnen solange diese Verbformen mit allen möglichen Verben trainieren, bis Sie auch neue Verben problemlos sofort richtig konjugieren können. Oder vielleicht verwechseln Sie öfter den Plural II und Plural III einer Sprache. Coniuno wird mit Ihnen nur noch Plural II und/oder Plural III trainieren. Oder sie wollen einfach zufällig Konjugationen über die gesamte Bandbreite der Verben lernen, um Ihre generelle Verb-Sicherheit zu erhöhen. Coniuno steht Ihnen hierbei zur Seite.


Details zum Programm

Coniuno konjugiert die Verben soweit es geht, durch die Anwendung entsprechender Bildungsregeln für regelmäßige und unregelmäßige Verben. Unregelmäßige Verben, die nicht eindeutig identifiziert werden können, sind in umfangreichen Listen aufgeführt. Diese Listen können bei Bedarf von Ihnen erweitert werden, falls einmal ein spezielles, unregelmäßiges Verb noch nicht von Coniuno erkannt wird. Wirklich unregelmäßige Verben, die keiner allgemeinen Bildungsform folgen, sind direkt im Programm hinterlegt. Wie eingangs bereits erwähnt, können Sie auf diese Weise bequem eigene, persönliche Verben, durch Angabe des Verbs in der Muttersprache und der Trainingssprache, zu Ihrem Training hinzufügen!

Als eine erste Funktion des Programms stehen Ihnen daher die Konjugationstabellen aller Sprachen zur Verfügung. Hier können Sie beliebige Verben, auch in Satzstücken, vorgeben (z.B. "schlafen", "fest schlafen", "endlich wieder schwimmen", "sich morgen rasieren", usw.) und Sie erhalten die regelmäßigen, bzw. unregelmäßigen Konjugationen aller Zeitformen.
Die eigentliche Funktion des Programms aber ist das Abfragen beliebiger Zeitformen beliebiger Verben von einer Sprache in eine andere Sprache. Zu diesem Zweck verwendet das Programm eine Sprache als Muttersprache, z.B. Deutsch und eine zweite Sprache als Trainingssprache, z.B. Italienisch. Das Ergebnis hiervon ist, dass Coniuno Sie immer nach Verbformen von Deutsch nach Italienisch fragt. Oder von Spanisch nach Französisch. Oder von Latein nach Englisch, usw..

Weiter erhalten Sie mit Coniuno alle Verbtabellen der unterstützten Trainingssprachen in Form von Hilfedateien. Hierin enthalten sind alle Konjugationsregeln die Coniuno verwendet, um Verben zu konjugieren. Während eines Trainings mit der PC Installation des Programms, können Sie das betreffende Verb direkt in der Verbtabelle über die F4-Taste nachschlagen.

Als weitere Funktionen (um nur einige zu nennen), stellt Coniuno ein Multiple Choice Training zur Verfügung, es gibt eine interaktive Konjugationshilfe, eine Suchfunktion für irreguläre Verben, Import- und Export-Routinen unterstützen den Austausch von Trainingsverben mit Freunden, Statistik-Funktionen helfen zukünftige Trainings zu planen, und nicht zuletzt steht Ihnen eine umfangreiche Hilfe zur Seite.


Online Angebot

Gewisse Lerninhalte von Coniuno sind ebenfalls über die Homepage im Internet abrufbar.
Hier gibt es das Multiple Choice Training, die Konjugation beliebiger Verben in allen Sprachen, sowie die Verbtabellen zum Nachschlagen der Konjugationsregeln.
(Das Verb-Trainings Modul ist in Vorbereitung).
Als registrierter Benutzer können Sie ebenfalls Ihr Training über das Internet konfigurieren und die Verben für das Training entsprechend vorgeben.

So bietet sich das Multiple Choice Training an, Wartezeiten mit einigen Minuten spielerischen Lernens über das Smartphone zu überbrücken.


Welche Sprachen kann man mit Coniuno konjugieren?

Coniuno unterstützt das Konjugieren in den romanischen Sprachen Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Latein. Und zusätzlich hierzu in den Sprachen Deutsch und Englisch.
Die Konjugationen können hierbei in beliebigen Richtungen vorgenommen werden.
Das Programm selbst, sowie die umfangreichen Hilfedateien und Verbtabellen, sind in Deutsch und Englisch verfasst.


Aber was ist Coniuno dann nicht?

Coniuno ist kein Übersetzungsprogramm und Coniuno ist auch keine Bibliothek aller theoretisch existierenden, unregelmäßigen Verben einer Sprache.
Coniuno ist einfach eine Hilfe zum Aufbau des Sprachgefühls, so dass Sie sicherer in der Anwendung von Verben werden.
Sollten Sie dennoch einmal ein spezielles, unregelmäßiges Verb verwenden wollen, welches Coniuno noch nicht kennt, so können Sie dies normalerweise einfach in Coniuno hinzufügen und so auch zum Training verwenden.


Ich hoffe, Coniuno gefällt Ihnen!
Helmut Bischoff



Falls Sie einen noch besseren Eindruck von Coniuno erhalten möchten,
sehen Sie sich bitte auch das Video von FindMySoft.com an:


Coniuno - Quick Look Video by FindMySoft.com



Support:
Webmaster:
support@coniuno.de
webmaster@coniuno.de
Copyright © Helmut Bischoff 2005-2017. All rights reserved
 
Copyright H.Bischoff 2005-2017. All rights reserved